Falknereiverzeichnis

Verzeichnis für Falknereien, Greifvogelanlagen, Auffangstationen und Falknereizubehör
-> mehr Infos <-

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Balzzeit bei Greifvögeln und Eulen beginnt

Hier und da kann man es schon sehen oder hören. Langsam beginnt die Balzzeit der Greifvögel. Bis zum Brutbeginn ist es zwar noch etwas hin, aber vorher wollen wichtige Dinge erledigt sein. Zum Beispiel den richtigen Partner finden, bzw. die alte Partnerschaft bekräftigen. Dabei ist es bei den Greifvögeln nicht mit ein paar Worten getan, sondern es muss beeindruckt und imponiert werden. Beutegeschenke müssen gebracht werden, um so zu zeigen, dass man Weibchen und Küken auch versorgen kann. Außerdem muss der geeignete Nistplatz gefunden bzw. ausgesucht werden. All diese Dinge sind wichtig und Teil des Brutgeschäftes, bevor es überhaupt ans Brüten geht. Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Liebe Freunde,

wir wünschen Euch, Euren Familien und allen Euch wichtigen Menschen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Erholt Euch gut und freut Euch auch auf ein tolles neues Jahr mit dem Greifvogelmagazin.

Besonderes bedenken möchten wir an dieser Stelle vor allem alle, die auch an den Feiertagen für uns da sind – den Bereitsschafts- und Einsatzteams aller Hilfsorganisationen. Sei es Rettungsdienst, Pflegepersonal, Feuerwehr, THW, Polizei, Bundeswehr und allen anderen die uns auch über diese ruhigen Tage mit Wichtigem versorgen. Euch allen sei an dieser Stelle sehr herzlich gedankt.

Frohe Weihnachten

 

Euer Team von
greifvoglemagazin.com

Falknerei – Quo Vadis ?

Falknerei – Quo Vadis ?
Vom Aussterben bedrohtes Kulturerbe oder Artenschutz mit Zukunft ?

Die Falknerei hat eine jahrtausende alte Geschichte und Tradition. Mittlerweile ins Kulturerbe der UNESCO aufgenommen. Trotzdem immer wieder hinterfragt und in der breiten Öffentlichkeit entweder nicht wahrgenommen, oder schlimmer mit falschen Vorurteilen belegt.

Laut unserem bundesdeutschen Recht ist die Falknerei die Jagd mit dem abgetragenen Greifvogel. Dies ist im Falle der modernen Falknerei so in der Praxis jedoch nicht mehr richtig. Denn zur heutigen, praktischen Falknerei gehört mehr. Aktiver Artenschutz. Durch Nachzuchtprojekte, Wiederansiedlungsprogramme, Artenschutzprojekte, Pflege von Wildvögeln und Wiederauswilderung gesund gepflegter Greifvögel und Eulen.

Von Habitatsprojekten wie beispielsweise das Rebhuhnprojekt des VDF ganz zu schweigen.

Leider werden diese Teile der Falknerei des 21. Jahrhunderts kaum wahr genommen. Im Gegenteil. Die Falknerei muss immer wieder um Ihre Berechtigung kämpfen. Vollkommen zu Unrecht. Falknerei und Artenschutz – geht in der Öffentlichkeit unter. Leider. Jedoch Grund das Ganze einmal zu hinterfragen. Weiterlesen

Siegerbilder Fotowettbewerb Uhu – Juli 2015

Der Fotowettbewerb im Juli zum Thema Uhu hat uns einmal wieder sehr schöne Fotos beschert. Wir danken zunächst einmal allen Teilnehmern. Gleich die ersten beiden Plätze belegt Tanja Brandt, den der dritte Platz geht an Birgit Driever. Wir gratulieren ganz herzlich. Zu den Webseiten der Fotografen kommt Ihr durch einen klick auf das entsprechende Foto in unserer Diashow.

Den nächsten Wettbewerb gibt es, urlaubsbedingt, erst wieder im September. Auch da werden wir ein spannendes Thema für Euch haben und freuen uns wieder auf rege Beteiligung.

Greifvogelmagazin Spezial: Der Mäusebussard

In unserem neuen Ebook geht es um den Mäusebussard. Unser Ebook im PDF Format informiert umfassend über den häufigsten einheimischen Greifvogel, unter anderem mit folgenden Themen:

  • Artbeschreibung
  • Steckbrief
  • Bestandssituation
  • Gefährdung
  • Schutzmaßnahmen
  • Nachzucht
  • und vieles mehr …

Natürlich sind im Ebook auch die besten Fotos aus unserem Fotowettbewerb im Juni zum Thema Mäusebussard vertreten, welchen Niklas Mattern ( https://www.facebook.com/tierfotografienm ) mit einer tollen Aufnahme vom Mäusebussard auf einem toten Dachs gewann. Wir danken an der Stelle allen Teilnehmern des Wettbewerbes nochmal für die tollen Fotos.

Das Ebook steht kostenlos zum Download bereit:


Download: Greifvogelmagazin Spezial Mäusebussard


 

Spezielles Fotoshooting mit Uhu – bis 10.08.2015

Passend zu unserem Monatsthema Uhu bieten wir zusammen mit der Erlebnisfalknerei ein ganz besonderes Fotoshooting für alle Eulenfreunde an.

Lasst Euch gemeinsam mit einem Uhu fotografieren. Das Fotoshooting dauert ca. 60 Minuten und findet bei der Erlebnisfalknerei am Bayerischen Jagdfalkenhof im Wildpark Schloss Tambach statt. Während des Shootings kommt Ihr dem Uhu hautnah. Nach einer kleinen Eingewöhnungsphase werden dann vor einer schönen Kulisse einzigartige Fotos von Euch mit einem Uhu auf der Faust gemacht.

Details:

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • kurze Einweisung Falknerei
  • Abtragen einer Eule
  • Fotoshooting mit Eule
  • Veranstaltungsorte: Tambach (bei Coburg)
  • Anzahl der Vögel: 1
  • Fotos werden digital auf CD / DVD oder Stick übergeben
  • Termin: 10.07.2015 – 10.08.2015 nach individueller Vereinbarung
  • Preis: 198,00 Euro inkl. MwSt – inkl. aller unbearbeiteten Fotos im JPG Format

Zusatzoptionen (am Termin zubuchbar)

  • Je gewünschter Fotobearbeitung: 19,00 Euro inkl. Foto (inkl. 19% MwSt)

Anmeldung

Fotowettbewerb Juni 2015 – Mäusebussard – die Siegerbilder

 

Das Thema unseres Fotowettbewerbes letzten Monat war der Mäusebussard. Nun stehen sie Siegerbilder fest, Stichtag war der 10.07.2015. Wir gratulieren den Fotografen für Ihre gelungen Aufnahmen und hoffen natürlich auch bei den kommenden Wettbewerben auf rege Teilnahme.

Es sei allen Teilnehmern an dieser Stelle herzlich gedankt, für die schönen Aufnahmen, welche uns und unseren Lesern gezeigt wurden.

Link: Zum Facebookalbum des Wettbewerbes Juni 2015 – Der Mäusebussard

Anmerkung d. Redaktion: Leider mussten wir die Fotos eines Fotografen aus der Wertung nehmen, da dieser das Mindestalter unserer Teilnahmebedingungen leider noch nicht erfüllt. Trotzdem vielen Dank für die schönen Fotos und weiterhin viel Erfolg mit der Kamera.

E-Bildband vom Falknervestival 2011 in Al-Ain

Das Falknervestival 2011 in Al-Ain, Vereinte Arabische Emirate ein für alle Besucher ein eindrucksvolles Erlebnis. Der Bildband von Achim Schmidt zeigt die Faszination dieses Festivals in rund 90 Fotografien und deckt alle Bereiche des Festivals ab. Aufnahmen vom Wüstencamp vermitteln die einzigartige Stimmung des Landes und der Faszination Falknerei. Aufnahmen der Nationsparade zeigen weltweite Falknertradionen. Schließlich geben die Aufnahmen der Flugvorführungen und Reitervorführungen einen Einblick ins Festivalgeschehen.

Der Bildband ist in Deutsch und Englisch verfasst und als EBook per Download erhältlich – zum Greifvogelmagazin-Vorzugspreis von 4,00 Euro. Zahlung über Paypal via Paypal Account, Lastschrift oder Kreditkarte. Nach erfolgreicher Zahlung wird ein Downloadlink per Email zugestellt.

Bildband kaufen und downloaden (PDF Format):

Fotowettbewerb Juli 2015 – Der Uhu

Um was geht es ?

In unserem Facebook-Fotowettbewerb „Juli 2015″ dreht sich alles um die bekannteste einheimische Eule – den Uhu. Wir suchen die besten Fotos vom Uhu. Dabei freuen wir uns auf alle Fotos der Eule– ganz egal ob Wildlife, aus zoologischen oder falknerischen Anlagen. Ebenso könnt Ihr das Motiv frei wählen also von Portrait über Flugaufnahmen bis zu Jagdszenen ist alles willkommen.

Wo muss ich die Fotos einreichen ?

Alle Fotos müssen über unserer Webformular unter der Adresse http://www.greifvogelmagazin.com/blog/fotowettbewerb-juli-2015-der-uhu-bildupload eingereicht werden. Sie werden nach Sichtung von der Redaktion ins Wettbewerbsalbum auf unserer Facebookseite zur Abstimung bereitgestellt.

Einsendeschluss

Der Einsendeschluss für diesen Wettbewerb ist der 31.07.2015.

 

Prämierung & Siegerfotos

Die Siegerfotos werden in diesem Wettbewerb durch unsere Facebookfans gesucht. Alle eingereichten Fotos werden in einem speziellem Album „Fotowettbewerb Uhu– Juli 2015″ auf unserer Facebookseite durch die Redaktion veröffentlicht. Die Reihenfolge wird durch die Anzahl an „Gefällt-mir“ Angaben im Album „Fotowettbewerb Uhu – Juli 2015″ auf unserer Facebookseite ermittelt. Stichtag der Bewertung ist der 10.08.2015.

Die besten Fotos werden in unseren Publikationen, sowie auf unserer Facebookseite unter Nennung des Fotografen und seiner Webseite / Facebookseite veröffentlicht.

Ergänzende Teilnahmebedingungen

Für diesen Wettbewerb gelten unsere „Teilnahmebedingungen für Facebook-Fotowettbewerbe von greifvogelmagazin.com“. Mit der Einsendung der Fotos werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Teilnahmebedingungen Facebook-Fotowettbewerbe von greifvogelmagazin.com

 

Wer darf teilnehmen?

Teilnehmen können alle ab 18 Jahren. Voraussetzung ist, dass die eigene Bilder als digitale Bilddatei über das auf unserer Webseite bereitgestellte Formular eingereicht werden.

Kennzeichnung des Bildes

Beim Upload können folgende Daten im Kommentarfeld erfasst werden: kurze Bildbeschreibung und Bildname. Bilder dürfen mit Wasserzeichen versehen werden, sofern diese das Bild und dessen Wirkung nicht stören. Es wird das Datum des Uploads erfasst und angezeigt. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung dieser Daten einverstanden.

Einsendeschluss

Bilder, die nach dem Einsendeschluss eingereicht werden können nicht mehr berücksichtigt werden.

Freischalten der Bilder

Die Redaktion überprüft alle eingereichten Bilder und behält sich das Recht vor, gegebenenfalls Bilder zu disqualifizieren. Gegen das geltende Recht verstoßende Beiträge werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Ausgeschlossen werden kann ein Foto auch, wenn der Fotograf für ein einzelnes Bild übermässig gezielt Stimmen sammelt (Like Aufrufe auf ein einzelnes Foto o.ae.). Hinweise auf den ganzen Wettbewerb sind hingegen erlaubt und auch erwünscht.

Wer entscheidet?

Je nach Art der Wettbewerbs entscheidet entweder die Greifvogelmagazin-Jury über den/die Gewinner oder es entscheiden die Besucher der Facebookseite http://facebook.com/greifvogelmagazin, durch „gefällt mir“ Angaben beim jeweiligen Foto. Mitmachen beim Publikums-Voting kann jeder. Abstimmen darf man pro Foto nur einmal.

Urheberrechte

Die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmerin wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Am Computer bearbeitete Fotos dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs usw. enthalten.

Haftung

Das Greifvogelmagazin oder seine Betreiber übernehmen keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.

Datenschutz

Der/die Teilnehmer/in erklärt sich mit der Nutzung und Speicherung seiner/ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden. Das Greifvogelmagazin oder deren Betreiber sind befugt, den/die Teilnehmer/in des Fotowettbewerbes mittels der angegebenen Daten zu kontaktieren. Die von dem/der Teilnehmer/in eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder ggf. an Dritte im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) weitergegeben, etwa an Zeitungsredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der/die Teilnehmer/in willigt in dieser Datennutzung ausdrücklich ein. Die Einwilligung kann jederzeit gegenüber dem Greifvogelmagazin widerrufen werden.

Rechtseinräumung

Der/die Teilnehmer/in räumt dem Greifvogelmagazin und seinen Betreibern unentgeltlich die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich des Rechts zur Bearbeitung der eingesandten Bildern für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print und Online), die Öffentlichkeitsarbeit, für den Fotowettbewerb und für Präsentationen ein.

Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotowettbewerb Juli 2015 – Der Uhu – Bildupload

Hier können Sie uns Ihre Fotos zur Teilnahme am Fotowettbewerb Juli 2015 – Der Uhu zusenden.

Die eingehenden Fotos werden auf unserer Facebookseite in einem eigenen Wettbewerbsalbum bereitgestellt. Über die Bilder stimmen die Facebookuser ab. Einsendeschluss für Fotos ist der 31.07.2015. Letzter Votingtag auf Facebook ist der 10.08.2015.

Infos & Teilnahmebedingungen: http://www.greifvogelmagazin.com/blog/fotowettbewerb-juli-2015-der-uhu

Fotowettbewerb Juli
  1. (notwendig)
  2. (gültige E-Mail-Adresse notwendig)
  3. (notwendig)
  4. CAPTCHA
 

 

1 2 3 6

Ihre Unterstützung

Unser Artikel gefällt Ihnen ? Sie möchten unsere kostenlose Webseite und Facebookservcice unterstützen ? Am einfachsten mit einer Spende über Paypal. Damit sichern Sie weiterhin den Betrieb unseres kostenlosen Service. Vielen Dank !

Anzeige

Spenden

Unterstützen Sie unseren kostenlosen Service mit Ihrer Spende